OEHL

07.08.2022, 20 Uhr

MUSIK

GRAND FINAL: OEHL

Ab 20 Uhr übernimmt dann das Duo OEHL aus Wien die Bühne zum Grand Final. Mal als „eine Mischung aus Tocotronic und Tame Impala“, mal als „wunderbar cooler, unkitschiger deutschsprachiger Pop“ beschrieben, Oehl ist zugleich Tanzbar, malerisch, poetisch, einnehmend und Präsent. In ihren Texten gibt es kein Thema, vor dem sie zurückschrecken, die Lieder der neuen EP „100% Hoffnung“ handeln von Kapitalismuskritik, Klimakrise, Arbeitswelt, Zukunftsängste, Bankenpleiten oder dem Umgang mit Geflüchteten und das ohne belehrend oder extrem pessimistisch zu klingen. Inhaltlich wie musikalisch verlaufen die Übergänge fließend, bei Oehl trifft Melancholie auf Leichtigkeit, es darf geschwelgt und getanzt werden. Wir freuen uns darauf gemeinsam mit Oehl das Wochenende und den ersten Dresdner Kultursommer gebührend ausklingen zu lassen und sehen zugleich dieses Wochenende als gelungenen Auftakt für das Kulturprogramm im kommenden Sommer hier am japanischen Palais.